Mitteilungen

Kursangebote in der Freizeit

An der Schule Neuhegi werden spannende Freizeitkurse für Schülerinnen und Schüler im Schuljahr 2020/21 angeboten. Melde dich jetzt an, wenn du Interesse an der Schülerband, am Chorsingen oder Theaterspielen hast!

Hier finden Sie zudem Informationen zu den Schulsportkursen der Stadt Winterthur.

Alle Infos stehen ebenfalls im ABC der Schule Neuhegi unter F wie Freizeitangebote.



[mehr]
Schulagenda

Die Termine der Schule Neuhegi sind online aufgeschaltet und werden laufend aktualisiert.

Ab sofort können Sie die Termine der Schule Neuhegi direkt in Ihre Agenda importieren. Änderungen werden automatisch synchronisiert. Schauen Sie sich hierfür die Agenda an und befolgen Sie die Anweisungen unter Agenda exportieren.



[mehr]
Umgang mit Verdachtsfällen auf COVID-19 Infektionen

Wir hoffen, dass es Ihnen gut geht und dass Sie gesund und munter sind. Die Corona-Pandemie ist aktuell einigermassen unter Kontrolle aber nicht vorbei. Es kommt immer wieder zu lokalen Ausbrüchen und Verdachtsfällen. Aus diesem Grund möchten wir Sie nochmals daran erinnern, welche Weisungen an unserer Schule derzeit im Umgang mit Krankheitssymptomen bei Kindern gelten:

  • Trotz aller Lockerungen gelten nach wie vor Schutzmassnahmen wie Abstand halten und Hygieneregeln wie Händewaschen und niesen in Armbeuge.
    Kinder mit Symptomen von Atemwegsinfekten müssen zu Hause behalten werden, hierzu zählen vor allem Husten und Fieber.
    Geschwister von Kindern mit obengenannten Symptomen sollten ebenfalls zu Hause behalten werden, denn auch asymptomatische Personen können bereits infektiös sein.
    Bei Verdachtssymptomen sollte man sich in Selbstquarantäne begeben und einen Test (Abstrich) durchführen, wenn dieser negativ ist, kann die Quarantäne aufgehoben werden.
    Eltern von kranken Kindern müssen den Lehrpersonen klar angeben, weshalb sie die Kinder zu Hause behalten. Immerhin kann es je nach Symptomen auch Konsequenzen für die Klasse und die Lehrpersonen an der Klasse haben.
    Kinder, welche sich morgens zu Hause unwohl und krank fühlen, bitte nicht in die Schule schicken. Für Lehrpersonen ist es mühsam, zeitaufwändig und auch heikel, Kinder nach Hause zu schicken.
    Die Lehrpersonen melden Verdachtsfälle und erkrankte Kinder der Schulleitung.

Info Verdachtsfälle Covid 19



[mehr]
Schule Neuhegi

Das Schulhaus Neuhegi wurde im Sommer 2018 nach dreijähriger Bauphase eröffnet. Es liegt am Rande des Eulachparks und bietet Platz für 13 Schul- und zwei Kindergartenklassen.

Die Schule Neuhegi ist eine öffentliche Volksschule im Stadtkreis Oberwinterthur. Sie basiert auf der kantonalen Schulgesetzgebung und umfasst die Schulstufen Kindergarten und Primarschule.
Aktuell werden über 350 Kinder in der Schule Neuhegi unterrichtet und im Rahmen der freiwilligen Tagesschule auch betreut. Die Schuleinheit setzt sich zusammen aus dem Kindergarten Reismühle und dem Schulhaus und Kindergergarten Neuhegi.



SCHNELLZUGRIFF

Agenda
Anmeldung SIB
Freies Lernen
Portrait
Veranstaltungen
Lagepläne


AGENDA