Mitteilungen

Fernunterricht an der Schule Neuhegi

Unter Corona-Pandemie finden Sie Informationen der Schulleitung zum Fernunterricht, zur Notfallbetreuung und vielem mehr.

Kinderbetreuungsplattform

„Gerne würde ich Sie auf eine Kinderbetreuungsplattform aufmerksam machen, welche ich vor zwei Tagen kurzfristig, provisorisch und unentgeltlich auf die Beine gestellt habe (www.kinderaufsicht.wordpress.com). Ich konnte bereits über 60 hilfsbereite Junge aus dem Raum Winterthur/Zürich im Alter von 17-27 finden, welche sich für Kinderaufsicht zur Verfügung stellen würden. Falls sich bei Ihnen betreuungsbedürftige Familien melden, können Sie diese gerne an uns weiterleiten. Vielen Dank und solidarische Grüsse, Sina Buis“



[mehr]
Schule Neuhegi

Das Schulhaus Neuhegi wurde im Sommer 2018 nach dreijähriger Bauphase eröffnet. Es liegt am Rande des Eulachparks und bietet Platz für 13 Schul- und zwei Kindergartenklassen.

Die Schule Neuhegi ist eine öffentliche Volksschule im Stadtkreis Oberwinterthur. Sie basiert auf der kantonalen Schulgesetzgebung und umfasst die Schulstufen Kindergarten und Primarschule.
Aktuell werden über 350 Kinder in der Schule Neuhegi unterrichtet und im Rahmen der freiwilligen Tagesschule auch betreut. Die Schuleinheit setzt sich zusammen aus dem Kindergarten Reismühle und dem Schulhaus und Kindergergarten Neuhegi.



SCHNELLZUGRIFF

Agenda
Anmeldung SIB
Freies Lernen
Portrait
Veranstaltungen
Lagepläne


AGENDA